as I scan this wasted land

Inspektion des Phänomens „Sternenregen“ – Forts. III

Auszug aus dem Vademecum des Adeptus Avesandro Rahjácomo Sarastro di Riva del Garda, Esquirio (unter Mitwirkung von Flavia)

–     Nachbetrachtung des gescheiterten Analys:

a)    Im allerersten Moment war keine Helligkeit sondern – ganz im Gegenteil – absolute Dunkelheit

b)    Erst DANACH das Aufflammen von hunderten Praiosscheiben und die Blendung – ich glaube mich erinnern zu können, dass der Teclador-Effekt nicht so beschrieben wurde; BEMERKUNG: In einer gut ausgestatteten Bibliothek nachforschen – sofern ich wieder einmal lesen kann

c)    Das analysierte Objekt weist eine starke karmale Präsenz auf – es schien mit mir kommunizieren zu wollen

–     Ich bin noch immer blind, habe aber das Gefühl, dass es besser wird; Hell-Dunkel ist bereits wahrnehmbar und ich bilde mir ein, auch leichte Schemen erkennen zu können

–     Bin mir mittlerweile sehr sicher, dass mir der Stein etwas von ganz entscheidender Bedeutung mitteilen wollte – aber offenbar war die Art der Kommunikation zu andersartig und zu mächtig für meinen beschränkten menschlichen (Streichung:Flavia) Verstand, daher kam es zur Blendung. Offensichtlich ähnlich den Sinneswahrnehmungen bei der Kommunikation mit Drachen – Menschen sind nicht in der Lage einen Drachen zur Gänze zu verstehen, weil die Kommunikationsebenen zu vielschichtig sind und den menschlichen Geist überfordern – so wie wenn man versucht mit einer vierspännigen Kutsche durch ein Mannloch zu fahren – geht einfach von den Dimensionen her nicht und das Schwächere (in meinem Fall mein Gesichtssinn) geht kaputt

–     Vor meinem inneren Auge flammt immer wieder ein weißer, kreisrunder Fleck auf – dürfte das Madamal sein

–     Korrektur: Hat nur eine ähnliche Struktur wie das Madamal – aber hat die Form eines zum Greifen nahen (Hühner)Eis(?)

–     Habe ein ganz mieses Gefühl: Irgendetwas Unsägliches braut sich im oder über dem Orkland zusammen – und wir sind auserkoren das zu verhindern; haben das Artefakt heil nach Lowangen gebracht – mein diesbezüglicher Beitrag war enden wollend

–     ICH KANN WIEDER SEHEN – DEN ZWÖLFEN SEI LOB UND DANK; die ersten Zeilen die ich wieder selber schreiben kann – und der Teclador-Effekt war über Nacht weg; eigentlich sehr ungewöhnlich; Bemerkung: Nachforschungen über den Teclador-Effekt betreiben

–     Ihre Gnaden Flavia hat uns mitgeteilt, dass das Artefakt das wir nach Lowangen gebracht haben wahrscheinlich NICHT die gesuchte Sternengabe ist

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s