as I scan this wasted land

Beiträge mit Schlagwort “Ruine

all-inclusive Reisen mit den Wächtern des Morgens

Mitten in der Nacht hören wir Geräusche aus der Schankstube, und Charandhall kommt gerade rechtzeitig herunter, um zu sehen, wie einer der drei Vetteln der Göttin Umberlee ihre Seele opfert, um uns in eine unangenehme Ohnmacht zu schleudern.

wir kennen nur nachtragende Leute

Advertisements

Thalya taucht tief

Einige Anproben bei Leonardo kamen und gingen. Er versuchte, uns wieder einmal Delfinteile als optimale Tauchausrüstung anzudrehen. Wir lernten einen weiteren Teilnehmer an Leonardos Expedition kennen, der uns als Experte begleiten sollte. Es war ein Matrose, Garald Leomarsson mit Namen. Sah recht thorwalsch aus, aber ohne sichtbare Hautbilder, also konnte ich gerade noch an mir halten.

Thorwaler sind sooo hawt


das schönste Mädchen von überall

Der Abend senkt sich auf die kleine Stadt Falkengrund herab, eine sanfte Brise weht. Das schönste Mädchen, das die Welt je gesehen hat, tritt aus dem Wald und holt sich verstimmt ein paar Spinnen aus den Haaren. Ich habe mich ein wenig verirrt, na und? Gerade als wir uns niedersetzen, um uns als Helden feiern zu lassen, erreicht uns die Kunde, dass das Waisenhaus brennt.

bevor man uns feiern kann, geht schon wieder die Welt unter


endlich wieder Knat… tötet mich

Es begab sich, dass Signorino de Tounens und Baroness ya Trequona auf einer Lichtung im tiefsten andergastischen Wald Löcher in den überwachsenen Boden buddelten. Das Rätsel der Sumen löste das jedoch nicht, und so gingen wir zum Eichbart Rat und Hilfe suchen. Er freute sich, dass wir ihm so eine hübsche Lichtung mit würdigen Menhiren gefunden hatten, aber weiter kamen wir auch nicht. Es wird wohl für immer ein Rätsel bleiben, was die Sumen mit ihrem Lied genau sagen wollten. Ehrlich gesagt schwand mein Interesse am andergastischen Wald rapide mit jeder Minute, die ich dort zu verbringen hatte. Nicht dass das Interesse jemals hoch gewesen war.

ich wünsche mir endlich ein wenig Zivilisation und mehr Thorwaler


Kupfer? Kupfer? KUPFER??!?!

Als wir aus dem Portal stolpern, finden wir uns von Bauern mit Mistgabeln und Fackeln umzingelt. Dieses charmante Stückchen Welt nennt sich Eggental, und ist zwischen Eggentalwald und Elfenwald gelegen. Keine Chance, sich zu verirren. Die größte Stadt der Region ist – erraten – Eggstadt. Oder Eggenstadt? Wie auch immer.

und gleich fällt uns ein Haus auf den Kopf!